Die Düdingen Bulls müssen in die Belle

Veröffentlicht: 25. Februar 2015 von cbaeriswyl in Saison 2014/2015

Die Düdingen Bulls haben das vierte Spiel der Viertelfinalserie gegen Star Lausanne mit 4:7 verloren. Damit kommt es morgen in Düdingen zum alles entscheidenden Duell im Kampf um den Einzug in den Playoff-Halbfinal.

Letzten Samstag hatte Düdingen dank eines starken ersten Drittels das dritte Playoff-Duell gegen Lausanne mit 6:0 gewonnen. Gestern Abend verschliefen die Bulls den Start ins vierte Duell allerdings komplett. Nach nur dreizehn Sekunden lagen sie bei den Waadtländern mit 0:1 und nach knapp sechs Minuten bereits mit 0:2 im Hintertreffen und mussten fortan einem Rückstand nachrennen. Jonas Braichet verkürzte für die Gäste in der 18. Minute, doch nur 63 Sekunden später stellten die Lausanner durch Etienne Chabloz den Zwei-Tore-Vorsprung wieder her. Vor nur 138 Zuschauern zeigten sich die Gastgeber auch in der Folge bissiger und kämpferischer als bei ihrem letzten Auftritt. Marco Baeriswyl brachte die Bulls in der 24. Minute auf 2:3 heran, doch auch diesmal gelang seinem Team der Ausgleich nicht. Nur vier Minuten später baute Lausanne seinen Vorsprung wieder auf 4:2 aus.

Düdingens Trainer Thomas Zwahlen reagierte, ersetzte Goalie Yannic Aeby durch Jonathan Waeber, der nach seiner Verletzungspause sein Comeback gab. Im letzten Drittel waren die Bulls bemüht, das Spiel zu kehren, doch ihre Aufholjagd wurde durch eine Strafe von Ludovic Hayoz in der 48. Minute gestoppt. Die Lausanner brauchten nur sechs Sekunden, um die Überzahlsituation auszunutzen und auf 5:2 davonzuziehen. Auf das 6:2 (58.) reagierte Düdingen zwar noch mit zwei Treffern, die fielen allerdings zu spät. Den Schlusspunkt setzte Lausanne mit dem 7:4 ins leere Tore.

Damit haben die Düdingen Bulls ihren ersten Matchpuck verpasst, um in den Playoff-Halbfinal einzuziehen. In der Viertelfinalserie steht es zwischen den beiden Mannschaften 2:2 und die Belle muss entscheiden. Diese findet morgen in Düdingen statt.

Text: Michel Spicher – Freiburger Nachrichten / Matchdetails: Regio-League

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s