Offizielle Partnerschaft zwischen dem HC Fribourg-Gottéron SA und dem HC Düdingen Bulls

Veröffentlicht: 2. Juni 2015 von cbaeriswyl in Saison 2014/2015
64191_640Mit Freude bestätigen die Juniorenabteilung von HC Fribourg-Gottéron SA (GMJ) und der HC Düdingen Bulls die Vereinbarung einer Partnerschaft für die Saisons 2015/2016 und 2016/2017.
Wie vor einigen Tagen angekündigt, hat HC Fribourg-Gottéron SA (HCFG) mit dem HC Red Ice SA einen Vertrag abgeschlossen, der es den Spielern der Elite A Junioren des HCFG ermöglicht, Ihre Erfahrungen in der NLB zu sammeln. Im Interesse einer Zusammenarbeit in den verschiedenen Kategorien der Liga und um die Weiterbildung der Elite-Junioren vom HCFG zu sichern, haben der HC Fribourg-Gottéron mit dem HC Düdingen Bulls (1. Liga) einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet. Diese Vereinbarung ermöglicht es den Elite A Junioren von Fribourg-Gottéron mit dem HC Düdingen Bulls zu spielen, ohne einer „Lizenz B“ oder einen Transfer zu tätigen.
Diese verbindliche Partnerschaft zwischen den beiden Sportvereinen ist bis Ende der Saison 2016/2017 gültig. Die Fortsetzung dieser Zusammenarbeit hängt besonders mit der Realisation der Swiss-Eishockey-Liga zusammen, eine „Super 1. Liga“ zu gründen, für welche sich die HC Düdingen Bulls bewerben.

Quelle: Gottéron

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s