50 Jahre Hockey-Club Düdingen

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Hockey-Club Düdingen wird ein Jubiläumsbuch verfasst. Das Buch wird nicht nur eine nostalgische Erinnerung an vergangene Zeit, sondern auch auflockernd zu lesen sein – selbst für Aussenstehende. Ein 50-jähriges Jubiläum ist ohne Zweifel etwas ganz Besonderes. Und etwas Besonderes ist auch dieses Jubiläumsbuch. Zahlreiche Schnappschüsse und Dokumente von den Anfängen bis in die Gegenwart werden gezeigt.

image001

Die kalten Winter der 60er Jahre waren dafür verantwortlich, dass die Düdinger Möser zufroren. Zu jener Zeit war der Hockeysport nicht für alle erschwinglich – und doch faszinierte er die Jugendlichen von Düdingen. Es entstand eine erste Hockeymannschaft, die ab und zu auch auf der Patinoire des Augustins in der Basse-Ville von Freiburg ein Freundschaftsspiel absolvierte.

Aus dieser Mannschaft heraus wuchs der Wunsch, sich als Verein zu organisieren. Am 4. März 1966 um 20.00 Uhr war es soweit. Im Hotel Ochsen in Düdingen wurde der HC Düdingen gegründet. Gründungsmitglieder waren Walter Schweizer, Marcel Bertschy, Siegfried Bertschy, Josef Hett, Wolfgang Jendly, Josef Mauron, Armin Poffet, Eduard Schaller, Emanuel Schuler und Josef Zbinden. Als erster Präsident wurde Walter Schweizer gewählt. Er war der Mann, der den Verein mit Herz und Seele führte und es sogar soweit brachte, dass 1969 eine Natureisbahn hinter dem Tunnel – in der „Obermatte“ – gebaut wurde. Die Natureisbahn wurde von Clubmitgliedern in Eigenleistung erstellt.

Das Buch «50 Jahre HC Düdingen Bulls» zeigt wie ein Amateur-Sportverein in einer radikal veränderten Gesellschaft sich immer wieder neu motivieren muss um im Eishockeysport bestehen zu können. In zahlreichen, bisher unveröffent-lichten Bildern, in kurzen Texten wird die Geschichte rund um den Eishockeyclub Düdingen dargestellt. Berichte von Zeitzeugen, verschiedenen Zeitungs-ausschnitten und vielen Bildern aus Sammlungen von Vereinsmitgliedern wecken Erinnerungen an schöne, aber auch an schwierige vergangene Zeiten.

Texte: Josef Baeriswyl, Mario Baeriswyl, Oswald Zosso
Photo: Mario Baeriswyl, Ruth Engel, Josef Klaus, Edgar Schafer, Hansjörg Schweizer, Fridolin Weissbaum u.v.m.

Buchformat 210 x 210 mm, 80 Seiten

Das Buch erscheint im September 2016 und kann ab sofort bestellt werden. Bis zum 30. April 2016 können Sie das Jubiläumsbuch zu 40.00 Franken erwerben (danach 46.00 Franken).

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

image003   image004   image005   image006

 


 

Bestellung: